Mitgliederversammlung des LAV am 05.11.2016 in Magdeburg mit Nachwahl

Am 05.11.2016 fand in Magdeburg die zweite Mitgliederversammlung des LAV mit Nachwahl von Präsidiumsmitgliedern statt. Dieter Krüger führte als Versammlungsleiter die Veranstaltung und moderierte die Themen.

Nach der Begrüßung durch den Präsidenten Uwe Bülau, wurde in einer Schweigeminute der verstorbenen Fischereiberaterin Birgit Käsebier gedacht. Nach der Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung der Mitgliederversammlung und der Beschlussfähigkeit, wurde die Tagesordnung beschlossen. Der vom KAV Haldensleben beantragte Antrag auf Ergänzung der Tagesordnung zur Aufnahme des Misstrauensantrags einschließlich Abwahl gegen den Präsidenten Herrn Bülau, sowie der Beantragung der Neuwahl des Präsidiums, wurde mit großer Mehrheit durch die Delegierten der Vereine abgelehnt und somit nicht auf der Mitgliederversammlung behandelt. Durch Wortmeldungen und Redebeiträgen der Delegierten wurde deutlich, dass den Mitgliedern ein starker und geschlossen auftretender LAV zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben unabdingbar ist und eine konstruktive Zusammenarbeit erfordert. Nach der im Anschluss festgestellten Tagesordnung wurden Auszeichnungen für Mitglieder vorgenommen.

Als Beschluss der Mitgliederversammlung wurden die Delegierten zu Veranstaltungen des DAFV 2017, welche sich aus Mitgliedern des Präsidium und der Vereine bestehen, beschlossen. Ein weiterer Beschluss war die Neufassung der Ordnung über den gemeinsamen Gewässerfond, der aus formellen Gründen anzupassen war. Bei Sichtung der Ordnungen durch das Präsidium, wurde festgestellt, dass alle Ordnungen einer Aktualisierung und Überarbeitung unterzogen werden müssen. Aus diesem Grund wurde nach Freiwilligen aus den Vereinen gesucht, die bei der Überarbeitung mitwirken und ihr fachliches Knowhow einbringen möchten. Spontan haben sich 6 Mitglieder gefunden, die sich mit dieser Aufgaben befassen wollen. Dem Gremium werden mindestens 3 Präsidiumsmitglieder angehören.
Ein weiterer Tagesordnungspunkt war die Nachwahl von Präsidiumsmitgliedern, welche aus dem Rücktritt von 5 Präsidiumsmitgliedern im April dieses Jahres erforderlich wurde. Folgende Kandidaten ergänzen nun das Präsidium:
Bernd Hausschild Vizepräsident Jugend/Sport
Jens Nagel Referent Casting
Erek Kelterer Referent Meeresangeln
Bernd Bergers Vorsitzender der Verbandsjugend
(die Wahl der Verbandsjugend wurde bestätigt)

Ein großer Dank gilt an dieser Stelle den Mitarbeitern der Geschäftsstelle, die für die Vorbereitung der Mitgliederversammlung verantwortlich waren und für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung sorgten.

Auch in diesem Jahr fanden zum Zeitpunkt der Mitgliederversammlung des LAV die Magdeburger Meeres- und Raubfischangeltage statt. Bernd Manneck, Mitarbeiter der Geschäftstelle des LAV, betreute den gut besuchten Info-Stand des Landesanglerverbandes. Hier konnte man sich über die Arbeit der einzelnen Referate, die Arbeit im Verband und andere interessante Themen rund ums Angeln informieren.